Donnerstag, 28. April 2016

Kimono Tee

Ihr Lieben,

schon fast einen Monat ist es her, da war ich am Nähweekend... zugeschnitten war dafür auch dieses Kimono Tee. Dazu kam ich leider nicht und habs nun dafür bei garstem Wetter letztes Wochenende für mich genäht. Ein toller einfacher Schnitt und sicherlich nicht mein letztes Shirt für mich. Nun könnte das Wetter besser werden, damit man es auch tragen kann.

Das Schnittmuster findet ihr HIER und ab damit zu RUMS.

Auf bald! 



 






Mittwoch, 23. März 2016

{diy} süsse Osterbasteleien - Freebies

 


Ihr Lieben,

schon bald hoppelt der Osterhase durch die Gärten und versteckt die Eier welche er von den Hühner bemalt hat. Fehlt euch noch eine Bastelidee oder ein kleines Osternestchen?

Dann hüpft mal schnell zu Littlefeet rüber. Sie hat ein paar Freebies für euch für Ostern. Seht was ich daraus gezaubert habe.

Bei den Osternester kann man individuell steuern wie gross man diese möchte. Ich habe meine ein klein wenig vergrössert und so hat ein überraschendes Ostergeschenk darin platz. Auch für spontane Bruncheinladungen ist dies schnell gemacht und ihr habt was zur Hand.

Im weiteren habe ich Eierschachteln bemalt und mit weiteren Freebies beklebt. Es wird noch nicht verraten was sich als Geschenk innen befindet, aber es ist was Kleines gefüllt mit Sachen vom Osterhasen. Auch meine geliebten Wertmarken kommen so wieder zum Einsatz und machen sich Top im Nestchen.

So hoppelt nun zu Littlefeet und lädt euch die Dateien noch HIER runter.

Auf bald!


Sonntag, 6. März 2016

Wenn Wünsche war werden...

Ihr Lieben,
mein grosser Maxi-Zwerg feierte ebenfalls seinen Geburtstag bereits im Februar. Die Wunschliste war gaaaaannnzzz lang und seeeehhhhhrr teuer. Kennt ihr hoffentlich auch, oder?

Nichtsdestotrotz konnte ich dennoch was von ihr erfüllen. Und zwar wurden Boxershorts gewünscht mit dem Lieblingsstoff wo schon soviel daraus entstanden ist. Wirklich gerade mit den Resten, mehr und anders ging echt nicht mehr, konnte ich noch eine Shorts davon nähen.

Die Freude ist gross und es wird sehr gerne getragen, am Liebsten hätte man für jeden Tag eine. Da muss ich mal nach anderen tollen Echsenstoffen mal Ausschau halten.

Auf bald!



Donnerstag, 25. Februar 2016

Wir feiern - 4!!!!


 

Ihr Lieben,

an den Zwergen merkt man, wie doch die Zeit rennt.... Mini-Zwerg feierte am Dienstag bereits seinen 4. Geburtstag und da wir am Sonntag beide Geburtstage der Zwerge mit Familie noch nachfeiern, gabs auch ein Thema, dass für den Maxi-Zwerg auch noch geht. So muss ich nebst Arbeit nicht mehr gross die Deko umstellen.

LEGO, wie man unschwer erkennen kann. Ich bin ja eher der Keep it Simple Typ und verwende Sachen die ich bereits im Haus habe.

Unser Fenster lädt natürlich immer wieder zu "Malereien" ein, Mini-Zwerg hat da Hingebungsvoll mitgeholfen.


Den Rest hat mein Plotter geschnitten und die Kinder dekoriert.


Aus gelben Servietten lassen sich ruckzuck Legoköpfe herstellen und da eigentlich ein Kuchen mit Marshmellows gewünscht wurde, dies aber nicht von allen befürwortet wurde, haben wir ebenfalls ruckzuck Köpfe davon gemacht. Geschmeckt hat es trotzdem.



Für Sonntag gibts noch ein wenig mehr Deko, wir machen noch Legosteine aus Schokolade und Browines ebenfalls als Legosteine. Dann darf einfach farbig genascht werden und das Kreuz und Quer. Jetzt heisst es noch Lego-Bauen, es wurde, ihr erratet es nicht, nämlich eine Legokiste gewünscht.

Auf bald!

Freitag, 19. Februar 2016

Lenkertaschen kann man nie genug nähen...

Ihr Lieben,

hattet ihr schöne Ferien oder seit ihr noch voll drin?
Wir haben unsere als Familie genossen. Das Wetter hat nicht immer mitgespielt, dafür fahren nun alle Ski und sind Heil nach Hause gekommen. Es war recht sportlich bei uns. Diese Woche sind wir dafür ein bisschen fauler und geniessen auch mal das Hüttenbauen, Gamen, Leute treffen die man schon lange nicht mehr gesehen hat und einfach Sein-Zuhause.

Deshalb sind auch ein paar tolle Lenkertaschen diese Woche für den Onlineshop entstanden.


Ich nähe diese nun schon ein paar Jahre und bin immer noch über die Farbenvielfalt erstaunt die ich hinbringe. Teilweise habe ich keinen Plan und während dem Zuschnitt oder dem Nähen kommt mir dann plötzlich dieser Stoff in Sinn.

Sie sind ideal als Geschenk vom Osterhasen und können am Puky, Laufrad, Trottinette oder auch Kinderwagen montiert werden.



 

 Auf bald!

Donnerstag, 28. Januar 2016

{DIY} Konfettikanone




Ihr Lieben,
ich bin nicht so der Fasnächtler, für die Kinder mache ich jeweils eine Ausnahme. Zum Glück fällt dieses Jahr die Fasnacht in die Ferien und wir sind dann sicherlich am Skifahren oder anderes am Unternehmen.

Für die Spielgruppe gabs aber Konfettikanonen. Die Kinder konnten sie danach selber bemalen und mit Stanzer, Lochern oder Schere Konfetti dazu Stanzen, Lochen oder Schneiden. Das Gute ist, entweder waren sie zu gierig und haben einfach nur Papier reingestopft, dann ist gar nix rausgeschossen, oder schön fleissig mit Locher und Stanzer, das geht aber eine Weile bis man viel viel Konfetti zusammen hat. Also die Sauerei hält sich in Grenzen.

Ihr braucht dafür ein stabileres Rohr, eine WC Rolle ist zu instabil dafür. Diese ummantelt ihr mit einem Ballon und klebt diesen mit einem starken Klebeband fest. Ihr könnt die Kids auch vorher bemalen lassen und dann den Ballon darüber stülpen, aber die Farbe ist meistens nicht so schnell trocken und das Klebeband hält dann nicht.

Nun viel Spass beim Konfetti herstellen, wer einen Plotter macht, der macht sich selber welche damit und ab damit an die Fasnacht. Ballon aufziehen und lasst es Konfetti schneien.

Auf bald!