Dienstag, 30. Juni 2015

{DIY} K(l)eine Regenwolken




Ihr Lieben,

nein Regenwolken wünsche ich mir nicht herbei..., obwohl die Regentonnen schon langsam eine Füllung wieder vertragen könnten *nur Spass*

Zum Geburtstag der Grandmaman haben die Kinder wie bereits zum Geburtstag der Oma Kissen bestempelt. Seht HIER. Die Technik ist die selbe, einfach das Sujet haben wir ein anderes gewählt und sozusagen auch einen Negativdruck gewagt.

Es gefiel uns, und gefällt ihr, so dass wir alle grossen Gefallen daran haben. Und ab damit zu Creadienstag.

Happy baldigen Geburtstag liebe Grandmaman!




Donnerstag, 18. Juni 2015

{DIY} Teppich mit Sternen







Ihr Lieben,

kennt ihr das, da sucht ihr stundenlang im WWW nach dem Teppich, der doch so dringend notwendig im Badezimmer ist. Ihr habt alle grossen Möbelhäuser bereits abgeklappert und entweder gefällt es euch nicht oder die Zwerge sagen Nein Nein.. nicht für unser Badzimmer...

Und ihr habt ihn eigentlich schon im Kopf, ihr wisst ungefähr wie er aussehen sollte und ihr findet auch ähnliche Modelle aber da sind diese nicht in die CH lieferbar oder kosten ein ganzes Vermögen.

Deshalb habe ich mir jetzt den gewünschten Teppich selber gemacht.

Mit einer Sternenschablone und Teppichfarbe geht dies auch ruckzuck.

Ich hab euch leider keine Vorher-Fotos.. meine Projekte entstehen oft, sehr oft, erst abends wenn die Zwerge im Bett sind und da sind die Lichtverhältnisse düster, dafür die Zeit zum Arbeiten ruhig, wenn auch knapp...

Schablone auf den gewünschten Teppich auflegen, Farbe tupfen, 24 Stunden trocknen lassen, mit dem Fön fixieren und fertig ist der Sternenteppich. Dieser würde auch in andere Zimmer wunderbar passen, deshalb ist er vielleicht nicht der Letzte welcher entstanden ist.

Viel Spass beim Gestalten deines eigenen Teppichs.

Auf bald.

Dienstag, 16. Juni 2015

Süsses Früchtchen

 




Ihr Lieben,

es ist ruhig hier auf meinem Blog, aber im wahren Leben nicht. Es läuft viel und bedarf meiner Aufmerksamkeit...

Nichtsdestotrotz bin ich dazugekommen, unsere Regale mit dem süsschen Früchtchen der Erdbeere aufzufüllen.

Dieses Jahr mit nur wenig Rhabarber, die Zwerge haben sich beklagt das Ganze Jahr durch, und dafür ganz toll püriert, auch hier haben sich die Zwerge aufgrund der Fruchtstücke beklagt... deshalb wird es dieses Jahr mal anders und im nächsten schauen wir dann wieder.

Lecker und süss ist sie geworden und steht nun für den weiteren Verzeht im Keller bereit.

Holt euch auch die süssen Früchtchen nach Hause, es gibt im Netzt wunderbare Rezepte damit.

Auf bald.