Dienstag, 11. November 2014

Bald fertig...

 


Ihr Lieben,

ihr könnt euch nicht vorstellen, wieviel Arbeit in so einem Weidenzaun steckt... das Schneiden, das Transportieren, das Zuschneiden, das Flechten, das Stutzen, das Entsorgen, das Aufräumen und und und... aber DAS RESULTAT lässt sich sehen und gefällt uns sehr gut und bald bald BALD wird er sicherlich auch fertig sein. Ihr werdet jetzt mit Bildern überflutet. Weil das Wetter auch gerade dafür stimmte und wir so einen riesen Freude daran haben.


Ich bin dann froh, wenn er endlich steht, weil alles ist soviel körperliche Arbeit. Dieser Post gilt auch denjenigen, die uns in den letzen Tagen dabei unterstützt haben. Sei es mit Kinderhüten, Transporter auslehnen, Rasen abtragen, Pfosten tragen und Kleinzeug entsorgen. Ein RIESEN DANKE an euch alle. Jede Hilfe ist immer willkommen.

Jetzt erfreuen wir uns an den neuen Metern und planen die nächste Ladung Weiden ein und dann könnt ihr vielleicht noch in diesem Jahr das Endresultat bestaunen. Die Apfelbäume haben wir übrigens als Geschenk erhalten und sie haben nun auch endlich einen Platz im Garten gefunden. Auf die erste Apfelwähe im neuen Jahr freuen wir uns dann.

Und ab damit zu CREADIENSTAG.

Auf bald!


Kommentare:

  1. was für ein genialer Zaun
    vor allem ein einmaliger und so schön natürlich
    Respekt für die viele Arbeit

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  2. Der Zaun ist total schön. Ein natürlicher Sichtschutz und auch Insekten werden ihn lieben. Die viele Arbeit hat sich und wird sich lohnen. Möge er auch stürmische Zeiten überstehen....
    Lieben Gruß
    Ines

    AntwortenLöschen
  3. Ich muss unbedingt mal bei dir vorbei kommen, der Haag schaut schon ganz toll aus!

    lg Roswitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Machen wir doch mal.. ich glaub ich lad zum Kafi ein wenn der mal steht...

      Löschen

Ich freue mich über Kommentare.