Sonntag, 6. Juli 2014

{DIY} Marmeladen-Etiketten


 
Ihr Lieben,

bei uns haben bereits die Ferien angefangen. Ich muss sagen zum Glück, es war ein wenig streng die letzten Wochen und mit der WM noch dazu war die Mama müde, die Zwerge müde, alle müde.. und dies ist bekanntlich keine so gute Kombination.


Wir haben letzte Woche noch Kirschen von Nachbarn, gleich von Zweien haben wir erhalten, zu Marmelade eingekocht. Mit einem Zweiglein Rosmarin dazu aus dem Garten, verleit es der Marmelade eine besondere Note und so haben wir den Sommer noch im Winter auf dem Teller.

Für die Etiketten hat der Maxi-Zwerg rote Knöpfe auf Papier geklebt und mit einem Filzer die Stengel gezeichnet. Mit einem Blättchen noch versehen, machen sie eine gute Falle im Kellerregal und später dann auf dem Tisch.


Dies geht z.B. auch mit kleineren Knöpfen gut für Johannisbeer-Konfi, oder mit grösseren Etiketten können sogar auch Erdbeeren und Zwetschgen etc. gestaltet werden.

Die Kinder sind somit während dem heissen Abfüllen beschäftigt und aus der Gefahrenzone heraus.

Viel Spass beim Nachmachen.

Habt einen tollen Sonntag.



1 Kommentar:

Ich freue mich über Kommentare.