Sonntag, 11. Mai 2014

Danke und heute war mal Elterntag!



Ihr Lieben,

ich hoffe ihr konntet alle einen tollen Muttertag geniessen.

Ich wurde heute morgen von Maxi-Zwerg mit einer Schnitzeljagd im Haus überrascht und durfte mit Hilfe einer selbstgezeichneten Schatzkarte mein Muttertagsgeschenk suchen. Hat er sich alles selber ausgedacht und die Gegenstände die ich jetzt noch für eine Woche gebrauchen darf, wie sein Lieblings-Zauberstift, sein Lieblingsring, sein gelber Marker etc. haben sich an wundervollen Orten versteckt. Das Geschenk selber ist liebevoll kreiert worden und ich freue mich über alles sehr und es wird alles in meiner Schatzkiste Platz dafür finden.

Heute war ich am Koffermarkt in Lengnau, also war dieser Tag eher für mich ein Elterntag als ein Muttertag. Mein Riese hat sich bereits gestern liebevoll um die Jungs gekümmert und ich stand oder sass hinter meinem Koffer. Dieser Tag sollte allgemein den Eltern und nicht nur den Müttern gewidmet werden, denn ich finde beide Elternteile leisten wundervolle Arbeit auf ihre Art. Ich bin glücklich einen so tollen Mann an meiner Seite zu haben. (übrigens liest er meinen Blog nie und wird somit nie über diese Zeilen stolpern, aber ich sag ihm so Sachen auch persönlich *smile*)

Ich danke all denen die mich an diesen beiden Tagen von Nah und Fern besucht haben, es ist immer schön mal bekannte Gesichter zu Sehen und einen kleinen Schwatz zu Halten. Danken möchte ich auch all denen die ich neu kennenlernen durfte. Es waren 2 lustige Tage mit euch und wegen euch. Ich finde es toll wie Kreativ ihr alle seit und auf was ich für neue Bekanntschaften treffe.

Jetzt hoch die Füsse und ein Gläschen Wein noch geniessen.

Auf bald.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Kommentare.