Mittwoch, 26. März 2014

Wie eine Prinzessin...






Ihr Lieben,

es war einmal ein Mädchen, sehr hübsch und zart anzuschaun, dass feierte Geburtstag. Weil sie sehr bescheiden mit Geschenken war, beschloss Frau PapaYa ihr doch eine Tunika zu nähen. Daran hätte sie auch im nächsten Jahr noch Freude und sie könnte es auch noch zu Leggins, Strumpfhosen oder Hosen im Herbst und Winter tragen, weil man darunter auch gut was Langärmiges anziehen kann.

Als der Stoff ausgesucht wurde und das teure Stück vernäht war, kam Frau PapaYa's kleiner Prinz und meinte nur "WOW Mami, darin wird sie wie eine Prinzessin aussehen!".

Kompliment genug für mich und davon kann ich noch lange zerren.

Auf bald ihr Lieben.

1 Kommentar:

  1. Oh jöööööö!

    Die Tunika ist der Wahnsinn. Und Dein kleiner Prinz hat den Nagel auf den Kopf getroffen. Das Fräulein wird darin bestimmt prinzesslichst aussehen.

    Fröhliche Grüsse schickt die
    Baumhausfee

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare.