Samstag, 31. August 2013

Nachtmarkt in Oberrohrdorf



Ihr Lieben,

jetzt wird es nun doch langsam Herbst.. findet ihr nicht auch.. wir haben am Freitag noch fleissig Tulpenzwiebeln gepflanzt, damit unser Beet wenigstens im Frühling nicht ganz so verwaist aussieht bevor wir denn mit dem Pflanzen richtig loslegen können... Heute war ich im Wald und um ehrlich zu sein, graust mich die Vorstellung, dass der nächste Waldtag bereits im Oktober sein wird... wird wohl nix mit einfach nur Faserpelz anziehen dann.... naja...

Das Schöne an der kühlen Jahreszeit... dass die Märkte dann wieder stattfinden...

PapaYa's Kram wird am Nachtmarkt 
in Oberrohrdorf teilnehmen

Dieser findet am 2. November 2013 von 19.00 - 23.00 Uhr
 in der Zähnteschüür statt.

Notiert euch das Datum bereits, weitere Informationen werden folgen.

Auf bald!

Mittwoch, 21. August 2013

Recycled Wimpelkette



 
Ihr Lieben,

ich näh ja bekanntlich auch Latze für kleine Kleckermäule... jeweils hinten mit beschichteter Baumwolle... doch was tun mit Resten die zu schmal sind um diese Weiterzuverwenden? Hab alles mal in einer Kiste aufbewahrt und wollte diese dann eigentlich weggeben... doch jetzt im Sommer kam mir eine tolle Idee...

Et voilà, eine einfach und schnelle Wimpelkette wurde daraus gemacht. Nächsten Sommer kann ich diese sogar im Garten hängen haben.. ich finde sie einfach nur toll und mein Riese meinte, es hätte sich jetzt wenigsten gelohnt die Kiste mit dem Umzug mitzunehmen... Wenn der wüsste, was sonst noch mitgekommen ist, wo er denkt, dass es weg ist... aber psst... schliesslich liest er hier nicht mit.

Auf bald...

Samstag, 17. August 2013

Gartenimpressionen

Hochbeet - die tieferen für die Zwerge und das Grösste für mich.
Ihr Lieben,

ich hab's ja bereits mal angekündigt, wir waren nicht ganz untätig in den Sommerwochen und vor allem bei unserem Garten hat sich endlich *schweraufatmen* was getan.

Dreck und Dreck...

Eingang improvisiert...
Noch vor Wochen hat es so ausgesehen ums Haus und vor dem Eingang. Für eine Weile geht das ja, aber wenn die Zwerge dann die ganze Zeit rein und raus wollen, dann wird es sehr mühsam.. vor allem mit dem Dreck. Und der Briefkasten stand auch immer sehr sehr sexy im Ecken.. wie bestellt und nicht abgeholt. Die Rechnungen wurden aber immer trotzdem immer geliefert... Mist Strategie ging somit doch nicht auf... *smile*

Holzrost fertig und mit Blick zum Hochbeet
Jetzt sehen wir dem Gras beim Wachsen zu und können es kaum erwarten, diesen dann endlich mal zu Mähen und zu Betreten.

Links bei den Steinen will ich dann Gräser und Zierlauch pflanzen
Und es wird viel diskutiert, was dann schlussendlich nun gepflanzt wird. Wir werden nicht alles vor dem Winter fertig kriegen, aber das erste Bäumchen ist bereits gepflanzt.. hier auf den Bildern nicht ersichtlich, aber ich sehs gedanklich wie es dann mal wird, wenn alles blüht und wächst...

Holzrost in die andere Richtung und seht ihr das Gras?

Auch der Schopf wurde vom Riesen und dem Nachbar fertig gestellt. In mühsamen Einzelstunden wurde gemessen, gesägt und geschraubt und jetzt sitzt dafür alles und der "Kram" ums Haus konnte endlich nun versorgt werden.

Schopf made by Riesen - Vorderansicht. Mit grosszügiger Schiebetür.
Rückenansicht Schopf
Wir freuen uns auf die nächsten Taten. Auf bald....

Mittwoch, 14. August 2013

HaPpY BiRtHdAy!



Ihr Lieben,

im Juli am wohl heissesten Samstag des Monats durfen wir an einer runden Geburtstagfeier teilnehmen.

Im Garten und ums Haus wurde alles in Pink und Grau gehalten und auch die Geschenke wurden in Pinken Papier mit grauer Schleife gewünscht.

Es war trotz Hitze sehr läss und es wurden erfrischende Speisen und kühlende Getränke gereicht. Der Kinderswimmingpool wurde dann auch zum Füsse kühlen genutzt und wo es Kinder hat, hat es auch Wasserballone... den Rest könnt ihr euch ja denken.
Eigentlich wollte ich ja was mit Wasser und Segeln schenken, da es eine Segelkollegin von mir ist.. aber ich hab mir dann gedacht, dass diese Idee wohl auch andere haben werden, somit musste ich mir etwas anderes überlegen und daraus wurde dann dies:


 


Die Wertmarken der Feinen Billetterie haben mir da sehr gute Dienste erwiesen. Der Rahmen ist übrigens vom blau-gelben Riesen und hat die Grösse 52x52cm.. so kam alles toll zur Geltung.

Danke nochmals, dass wir daran teilhaben und so nette Leute kennenlernen durften. Es hat Spass gemacht!

Montag, 12. August 2013

{DIY} Federn aus Masking Tape



Ihr Lieben,
weil ein paar danach gefragt haben.. ja die Federn bei den Karten von *Du packst das* sind aus Masking Tape selber hergestellt worden.

Einfach und effektiv.. findet ihr nicht auch...und die Idee habe ich übrigens bei Pinterest gesehen.

Man benötigt dazu:

Feinen Draht oder Faden
Masking Tape
Schere

Masking Tape doppelt auf Draht oder Faden tun.. wobei der Draht oder der Faden mittig sein sollte.
Masking Tape in Form schneiden und danach mit der Schere feine Federstrukturen machen...

Auf eure Kreationen bin ich gespannt...

Auf bald...

Samstag, 10. August 2013

* Du packst das! *





Ihr Lieben,

nur noch 2x Schlafen, dann fängt bei uns in der Gegend der Kindergarten an... ich freue mich, echt.. auch wenn ich die Post vom Kindergarten jeweils nicht lesen kann.. nicht wegen der Schrift oder der Sprache oder so... ich hab dann immer so wässerige Augen.. ja ganz in Echt... Hand aufs Herz, welcher Mutter erging es nicht so... aber für Maxi-Zwerg ist es echt an der Zeit für den Kindergarten und für mich auch... endlich ein bisschen ruhiger Zuhause.. ich freue mich wirklich auf mehr Zeit für mich und für Mini-Zwerg. obwohl der ja zur Zeit mehr als Vollgas gibt... eieiei...



Mit Maxi-Zwerg werden noch andere die wir kennen entweder den Kindergarten- oder die Schulestarten und weil Maxi-Zwerg selber eine tolle Ermutigungs-Postkarte gekriegt hat und ich die Idee soo süss und toll fand gabs gestern auch noch gleich Karten und die wurden bereits versandt.



*Du packst das* will ich auch allen anderen baldigen Kindergarten- oder Schulkindern mit auf den Weg geben und habt Spass dabei!!

Mittwoch, 7. August 2013

Gewinner




Ihr Lieben,
bei kühleren Temperaturen melde ich mich aus unserer Sommerpause zurück... wow waren wir aktiv und konnten natürlich das tolle Wetter komplett ausschöpfen. mehr dazu in einem weiteren Post dann.


Während wir nun wirklich dem Gras beim Wachsen zusehen können, fängt  in ein paar Tagen der Ernst vom Leben beim Maxi-Zwerg an und wir geniessen noch die letzten Tage mit Ausflügen und Spielnachmittagen bei Freunden und neuen Bekanntschaften...

Kleine Schmutzfinger haben soeben auch die Gewinnerin der  Give-Away Karten gezogen, denn ich freue mich unterdessen auch mehr als "50 Gefällt mir" auf Facebook verzeichnen zu können.


Liebe Teia, herzlichen Glückwunsch. Ich freue mich, 
Dir die Karten zustellen zu dürfen. Schickst du mir über Email deine Adresse?

Für die anderen nicht traurig sein, es gibt sicherlich bald wieder was.

Auf bald...