Samstag, 1. Juni 2013

{DIY} Magnete





Ihr Lieben,

ich hoffe euch wachsen keine Schwimmhäute bei diesem Wetter... sogar mit den besten Kleidern für draussen haben wir es langsam aber sicher gesehen das wertvolle Nass, oder?

Heute vor 6 Jahren haben der Riese und ich übrigens Zivil geheiratet und da hat es auch aus allen Kübeln gegossen... also nichts Neues wohl für den 1. Juni.


Wenn wir nicht mit Gummistiefeln ausgerüstet die Gegend unsicher machen, dann sind wir zur Zeit am Basteln und Nähen und das bei einer warmen Schokolade mit Marshmellows.. naja.. so kriegen wir die Marshmellows die eh nur bis Ende Juni gültig sind auch durch.. mit Glace wäre es aber auch uu fein.. naja...

Hier eine kleine und einfach Bastelidee für graue Tage...

Kleine 4cl Becher mit Neocolorfarben bemalen und ab in den Backofen damit auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech.

Bei ca. 180 Grad kann man dann zuschauen wie diese schmelzen, geht ganz ganz rasch.

Danach die Becher kurz mit einer Kelle und Backpapier flachdrücken und abkühlen lassen.

Zum Schlussnoch mit Heissleim einen Magneten befestigen und fertig ist es zum Selbergebrauchen, Verschenken und sich daran freuen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Kommentare.