Samstag, 28. Dezember 2013

Die Letzten






Ihr Lieben,
ich hoffe, ihr hattet spassige und schöne Weihnachten, na gut gefeiert?

Wir schon. Schön und gemütlich immer im kleinen Rahmen und immer was zu tun, aber nicht so streng. So sollte es ja eigentlich sein...

Jetzt habe ich bereits ein paar Weihnachtssachen wieder verstaut, bevor das neue Jahr kommt. Dann gibts später weniger zu tun und apropos neues Jahr.. es hat noch ganz wenige Agenden fürs Jahr 2014.

Wer braucht noch eine, jetzt noch schnell schnell zugreifen... Toll auch als Geschenk noch zu Verwenden. HIER zu haben!


Auf bald.

Dienstag, 24. Dezember 2013

Spassige Weihnachten!!






Ihr Lieben,

endlich kann heute das letzte Türchen geöffnet werden. Meine Zwerge konnten es kaum erwarten... endlich ist sie da die Weihnacht.. Leider ohne Schnee... obwohl ich dieses Jahr soo sehr Lust auf Schnee hätte... nun ja...

Ich wünsche euch auf alle Fälle ganz spassige Weihnachten mit euren Liebsten. Denkt daran, wenn ihr noch im Schuss seit mit Weihnachtsgeschenken, Baum schmücken, Essen kochen.. habt bei allem was ihr macht vor allem Spass und geniesst es!!

So sind die letzten Tage noch lustige Weihnachtssujets gebastelt worden, um dann die Zeit bis das Christchind da ist noch zu Vertreiben und lustige Fotos zu schiessen.

Frohe Weihnachten euch allen!!

PS: Die Nase wird definitv noch kleiner, die ist zu gross und mein Riese ist ein lausiger, ganz lausiger Fotograf... seufz....

Sonntag, 22. Dezember 2013

[DIY] Weihnachtskarten Ruckzuck



  
Ihr Lieben,

Weihnachtskarten bereits geschrieben und verschickt? Bei uns kommt täglich was rein, was ich sehr schön finde, weil ich einfach gerne schöne Post erhalte...

Unsere haben sich auch auf den Weg gemacht und zaubern hoffentlich auch ein Lächeln dem Einen oder Oderen ins Gesicht.

Wie es so ist, weiss man nie im Voraus wieviele Karten man Basteln oder Bestellen muss und unseren Nachbarn wollten wir nicht die üblichen Versandten schenken.

Deshalb wurden von mir einfache aber effektive Karten gebastelt... schon lange sind keine mehr von Hand entstanden.. hat auch wieder Spass gemacht, Zeit in das zu invenstieren und zusammen mit einem Teelicht und einer tollen Idee von HIER werden die Beschenkten hoffentlich noch eine Weile daran Freude haben. Als ich die Idee gesehen habe, wusste ich, dass ich nicht nur eine Karte in den Briefkastenschlitz werfen will. Vielen Dank auch dafür.



Du brauchst:

Karten und Couvert und Papier
Stanzer
Leim
Nähmaschine
Masking Tape, falls gewünscht
Transparentes Papier
Doppelseitiges Klebeband

Sterne ausstanzen, ich habe direkt die vom Teelichthalter verwendet.
Auf die Karte kleben, kurz trocknen lassen, am Besten unter einem Buch, diese wölbten sich ein wenig und danach mit der Nähmaschine kreuz und quer durchfahren. 
Ich habe dafür einen blauen Faden für den Kontrast noch verwendet. Wer hat, darf auch Silber oder Gold verwenden oder einfach schlicht Weiss. Fertig!

Diese Technik habe ich übrigens bereits auch mal HIER für Geburtstagskarten gebraucht.

Geniesst den Sonntag und nur noch 2x Schlafen....

Auf bald!


Samstag, 21. Dezember 2013

Lunchbag - die Tüte to go





Ihr Lieben,

für mein Gottimeitli landete auch ein Lunchbag im Adventskalender. Sie steht immer noch nicht auf Pink und ich hoffe, dass ich die Farben getroffen habe. Mir gefällt er ja sehr gut.. schon fast zum Selberbehalten...

Hiermit kann sie ihren Snack für die Schule cool transportieren oder auch die Badehosen nach dem Schwimmen finden hier ein tolles Plätzchen und machen in der Tasche nicht alles nass.

Schönen 4. Advent euch allen!

Auf bald!


Mittwoch, 18. Dezember 2013

Hallo kleiner Mann!





Ihr Lieben,

wenn kleine Menschlein auf die Welt kommen, dann bleibt die Welt einen kleinen Augenblick stehen.

Meine Frau des Haarevertrauens erwartet bald oder hat schon so ein kleines Wunder und für Ihren süssen Jungen, dass hat sie mir nämlich verraten, habe ich ihr zwei Knotenmützen genäht.

Die eine für jetzt und die andere für ein wenig später... schliesslich dauert der Winter noch lange...

Das Päckchen hat sich auf den Weg gemacht mit anderen kleinen Nettigkeiten, die so ein kleiner Wicht noch gebrauchen kann.

Alles Gute wünsche ich der kleinen Familie und schöne Festtage.

Auf bald!

Montag, 16. Dezember 2013

oh schön

Ihr Lieben,

nur ganz kurz mal heute... so schön, ein Beitrag von mir mit den Masking Tapes Weihnachtskarten vom letzten Jahr wurde auf dem Paperblog vermerkt...

Das freut mich sehr, zu lesen gibts ihn HIER.


Lieben Gruss.

Sonntag, 15. Dezember 2013

Kuschelhosen nun im Shop

Ihr Lieben,

nach einem sportlichen Morgen, fand ich nun Zeit die restlichen Kuschelhosen vom Markt in den Shop wandern zu lassen.

Sie sind ab sofort erhältlich wie auch die restlichen Latze von den Märkten.

Bald gibts Nachschub in Allem sowie auch neue Sachen.

Schönen 3. Advent euch allen.

Auf bald!




Samstag, 14. Dezember 2013

Wärme schenken






Ihr Lieben,

mein Gottimeitli (Patenkind) erhält von mir täglich Post als Adventskalender. Jeder Tag ist eine Überraschung was es gibt. Mal ist es was zum Basteln, mal was zum Backen, mal was zum Rätseln, mal was zum Lernen und und und... alles ist meistens selbstgemacht und das eine oder andere wurde bereits auf meinem Blog gepostet

Am Wochenende gibts jeweils immer was Grösseres, dafür dann auch für die Sonntage, da ja bekanntlich dann die Post nicht vorbeigebracht wird.

Dieses Wochenende sehen wir uns sogar auch. Ich freue mich drauf und mitnehmen werde ich dieses Kirschsteinkissen als Nr. 14 + 15. Wärme kann man ja in den kalten Tagen immer gut gebrauchen, aber auch gekühlt haben diese Säcklein eine gute Wirkung.

Jetzt bin ich mir sogar am Überlegen, ob so Kissen auch in meinem Shop landen sollen. Was sagt ihr dazu? Dieses Säckchen hat die Grösse 18x20cm und ist mit einem Hotelverschluss genäht worden, so dass der Bezug auch mal gewaschen werden kann.

Bin auf eure Antworten gespannt.

Auf bald.

Mittwoch, 11. Dezember 2013

{DIY} Schneemann-Popcorn

Ihr Lieben,

kleine Mitbringsel sind zur Zeit ja sehr beliebt und einige kennen es bereits vom letzten Jahr HIER

Im Adventskalender von meinem Patenkind ist auch dieses Jahr ein Pack Microwellen Popcorn gelandet verpackt als Schneemann.

Ob salzig oder süss, ist dann euch überlassen... viel Spass beim Nachbasteln...

Bis bald.


Dienstag, 10. Dezember 2013

Tata.. Winter Wonderland...







Ihr Lieben,

in unserem Dorf schmückt man noch Adventfenster und darf diese jeweils pünktlich um 18.30 Uhr an dem bestimmten Tag zeigen, vorher kriegt man vom Vorgänger eine Laterne überreicht, die man dann auch am nächsten Tag dem nächsten Fenster überbringen darf.

Ob mit oder ohne Apèro sei immer freiwillig, aber das gestern zu unserem Adventfenster so viele Leute, neue Freunde und Nachbarn gekommen sind, hat uns schon in grosses Staunen versetzt.

Eine schöne Tradition, so lernt man Leute und neue Ecken im Dorf kennen und die Zwerge und ich werden dann später mal auch alle Fenster mal abends in einem Rundgang besichtigen gehen. Wir freuen uns drauf.


Mein Göttergatte und ich, echt er musste da tatkräftig mithelfen, da ich Virenhalber oft sogar sehr oft Abends einfach im Bett lag, haben was ganz schönes auf die Beine gestellt. Ich hab selber so Riesenfreude daran.. es sieht nämlich auch im Haus so richtig schön und toll aus und versetzt einem also doch schon in schöne Weihnachtsstimmung. Natürlich hat er das Licht umgesetzt, hallo er ist schliesslich gelernter Elektriker... da darf er sich dann jeweils ausleben... *smile*

Brauchen tuts dazu nicht viel, die Vorlage von hier und Foto-Kartonpapier, eine Schere und auch Transparentes Papier, wenn man will. Leim und Stanzer und schon kann es losgehen.

Unsere Vorlage mussten wir auf 500% vergrössern lassen, ging nur im Copyshop.. dafür kriegen wir ganz viel Komplimente und Lob, was dem Bastlerherz auch so richtig wohltut.

Auf bald.

Sonntag, 8. Dezember 2013

{DIY} Lebkuchen-Lollipop


 
Ihr Lieben,

Frau Kleefalter hat eine süsse Idee zum Lebkuchen-Lollipops gepostet. Das hat mir sehr gut gefallen, dass ich mit dem Maxi-Zwerg am Freitag diese nachgemacht haben. Das Lebkuchen Rezept kannten wir bereits und wir hatten soviel Spass in der Küche während Mini-Zwerg schlief.


Später waren wir noch zum Grittibänzle bei Nachbarn eingeladen, da kamen diese gerade als Zwischenverpflegung sehr recht.


Dies sind noch die letzten Zwei.. zum Fotos machen blieb vorher leider keine Zeit und wie man sieht leiden diese zwei ein wenig aufgrund der Wärme in unserem Haus... aber gleich werden sie auch verspeist und Vergangenheit sein.

Auf bald.

Freitag, 6. Dezember 2013

{DIY] Schneemänner









Ihr Lieben,

ich hoffe es schmücken seit dem letzten Post ganz viele Schneeflocken eure Fenster... ich bin ja zur Zeit am Endspurt für das Adventfenster... am Sonntag darf es gezeigt werden, dann zeige ich es auch ebenfalls hier im Blog...

Unterdessen zeige ich euch einen Schneemann, ganz einfach zu machen ohne kalte Finger zu bekommen.

Ist der nicht süss?

Man braucht:

Farbe
Holzspachtel
Papier
Bänder
evtl. Knöpfe

Den Spachtel habe ich weiss gesprayt, geht auch mit herkömmlicher Acrylfarbe.. bei mir muss es dann jeweils halt schnell gehen ;)

Gesicht draufzeichnen, Augen können z.B. auch mit Wackelaugen beklebt werden, Kappe ausschneiden, meine ist aus Moosgummi, Knöpfe draufkleben, Band als Schal drumumwickeln und fertig..

Alles nur aus Papier zugeschnitten, ergibt es auch ein kleines Lesezeichen-Mitbringsel für kleine Bücherwürmer. Und natürlich können auch daraus Weihnachtsmänner oder Engel gebastelt werden.

Viel Spass beim Basteln und ich hoffe, der Samichlaus hat euch ebenfalls ein Säcklein und keine Rute heute hinterlassen.

Auf bald!

Mittwoch, 4. Dezember 2013

{DIY} Schneeflocken



Ihr Lieben,

Schneeflocken in echt und aus Papier finde ich immer schön anzuschauen und eine schnelle und einfache Anleitung gibts von mir heute.

Die Kinder haben grosse Freude daran, dass nun Schneeflocken an ihren Fenstern tanzen.

Man braucht:

Tortenboden-Papier
Schere oder Locher oder Stanzer

Auf bald!

Montag, 2. Dezember 2013

Fuchs du hast die Gans gestohlen...




Ihr Lieben,

die Waschlappen sind nun ebenfalls in den SHOP gewandert, falls jemand noch ein kleines Geschenk sucht.

Uund weil ich den Fuchs bei Kleefalter so toll fand, bat ich ums PDF davon und stark vergrössert sind nun auch tolle Waschlappen daraus entstanden. Vielen Dank lieben Kleefalter, dass du dies mit mir geteilt hast.

Zwei sind noch in den Shop gewandert und Zwei haben sich im Adventskalender meiner Jungs versteckt, ob mit oder ohne Gans bleibt noch Geheim.

Auf bald!

Sonntag, 1. Dezember 2013

Frohen 1. Advent


Ihr Lieben,

einen frohen 1. Advent wünsche ich euch allen. Schön das ihr mit mir durch die Adventszeit geht...

Wir geniessen den Sonntag als Familie heute und empfangen später noch tollen Besuch. Wir freuen uns drauf.

Die selbstgemachten Engel empfangen unsere Gäste am Eingang und wünschen auch euch eine schöne Adventszeit...

Auf bald!

Samstag, 30. November 2013

Adventskranz



Ihr Lieben,

ich will euch meinen diesjährigen Adventkranz nicht vorenthalten.. er ist mal nicht selbstgemacht.. also nicht von mir... die Zeit fehlte dieses Jahr schlicht dazu... dafür zeige ich euch später mal noch meine sonstige Winterdekoration...


Also zurück zum Adventkranz.. ich wollte ihn in Türkis dieses Jahr und da kam es sehr gelegen, dass La Fleur das Thema Schneekönigin aufgriff an ihrer Ausstellung und dazu auch Türkis gehörte... so schöne Sachen hat sie, ein Besuch in ihrem Laden lohnt sich allemal.

Meinen hat sie nach meinen Wünschen noch kreiiert und er wurde viel schöner, als ich mir dies vorstellen konnte.



Ich wünsche euch einen schönen 1. Advent.

Auf bald!

Freitag, 29. November 2013

Advents-Tee-Kalender





Ihr Lieben,

noch der besten Freundin, der Frau, der Mama keinen Adventskalender geschenkt? Und die Zeit wird knapp... dann habe ich euch hier noch eine schnelle Idee...

24 feine auserlesene Teebeutel, meine sind vom Teehaus Ronnefeldt und die sind echt lecker, mit Zahlen oder den tollen Adventsmarken der feinen Billetterie versehen, einen Stern noch draufstanzen, schön verpacken und zum 1. Advent noch verschenken.

Gibt Wärme, Gelassenheit und die Zeit in der vielleicht hektischen Zeit des Jahres ein wenig Zeit für sich zu Finden.

Auf bald.