Sonntag, 25. November 2012

Von Hirschen und Rehen und sonstigen Aktivitäten

Reh- und Hirschtaschen - Als Geschenk oder einfach für sich selber

Was für ein Sonntag, schön und doch sooo intensiv, dass jetzt dann bald die Badewanne und dann das liebe Bett ruft... echt, ich bin total auf den Felgen.

Nicht nur, dass heute noch die letzten Hirsch und Reh-Taschen für den Weihnachtsmarkt fertig geworden sind sondern wir haben auch noch einen tollen "Chlausmärt" im Schloss Liebegg besucht und dort fein gegessen und schöne Sachen bestaunt.

Mit individuellen Innentaschen - auch in Vichy Rot und Rot mit weissen Punkten
Eigentlich wollte ich dort eine sehr kreative Kollegin von mir besuchen, aber die lag leider krank zu Hause und wurde aber lieberweise von ihrem Mann dort toll vertreten. Sehr tolle Sachen hast du da wieder gehabt, ich meld mich aber privat bei Dir, wenn ich weiss welche Kommode ich hab für ganz spezielle von dir angefertigte Griffe.

Danach besuchten wir dann unser Haus und liessen dann die eingebauten Fenster auf uns wirken.. ach ist das schön sag ich euch, ich seh mich auch endlich endlich mit den Kindern dort wohnen und alles nimmt langsam seine Formen an..

Schlussendlich besuchen wir dann noch meine Ma im Krankenhaus, die hat eine grosse Knieoperation hinter sich und ich bin froh, ist sie eigentlich schon so gut auf den Beinen und macht auch toll mit. Aber muss natürlich jetzt noch so toll auf ihr Knie aufpassen und mit 2 Wirbelwinden ist es nicht ganz so einfach um sie rum.

Machts gut und ich melde mich morgen mit neuer Energie zurück.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Kommentare.