Mittwoch, 29. August 2012

DIY: Fingerprints Geburtstagskarten



Fingerprints Ballonkarte
Die nächsten Wochen stehen in unserem Freundenkreis einige Geburtstage an, dafür kann man mit Kleinkindern ganz gut Geburtstagkarten selber gestalten.

Ein weiterer Versuch von mir!
Wir haben dafür einfach unsere Zeigefinger gebraucht und so sind diese wundervollen Ballonkarten entstanden.

Man benötigt dafür einfach Karten, Wasserfarbe, ein Haushaltspapier und einen Finger.

Der Finger wird mit Wasser befeuchtet und dann darf man so richtig damit in der gewünschten Wasserfarbe rummachen und dann schwupp auf die Karte drücken. Oder man lässt den Finger mit der Farbe und nochmals ein wenig Wasser auf der Karte kreisen und malt so grössere Ballone wie hier.

Mit dem Finger und der Farbe drauf, Kreise ziehen, so entstehen grössere Ballone.

Mit einem Schreiber werden dann die Schnüre der Ballone nachgemalt und schon ist die Karte fertig.

Ein toller Spass für Gross und Klein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Kommentare.