Mittwoch, 18. April 2012

Nostalgie?!



 Ich bin Patentante (Gotte, auf Schweizerdeutsch) und das schon fast 7 Jahre eines süssen Mädchens. Seit Ihrer Geburt erstelle ich so genannte Scrapbooks, früher hatte ich noch viel mehr selbstgemachte Karten gemacht, aber die Zeit lässt dies zur Zeit kaum zu.

Aber zurück zum Thema, seit ihrer Geburt erstelle ich zu (fast) jedem Anlass den wir zusammen machen ein Erinnerungblatt und lege dies in einem Album ab. Wenn sie dann 18 wird (was noch lange geht, oder auch nicht), dann wird sie dies von mir als Geschenk erhalten.

Heute hatte ich wiedermal (oder endlich) Zeit um schon lange aufgeschobene zusammenerlebte Tage zu Scrapbooken. Da bei mir Zeit zur Zeit sehr rar ist, müssen dafür Bastelmaterialien her, mit denen es schnell geht. Da kommt mir Masking- und Washi Tape, Stempel, selbstklebende Buchstaben und Stanzer gerade recht und natürlich alles aus meinem Fundus.


Mein Mann meinte zu recht vor Jahren, brauchst du denn das alles? Ja klar! Mal oft und öfter und mal mehr und weniger. Aber gerne kaufe ich neue Sachen auch HIER, HIER, HIER, und HIER, ein. Das sind nur wenige Links die ich gerne benutze, ich könnte noch 1 Dutzend weitere auflisten. Vielleicht dann ein andermal...


Item beim Album durchblättern, bin ich ein wenig nostalgisch geworden. Sniff sniff .. WOW wie die Zeit vergeht, aber ich freue mich auf noch weitere Abenteuer mit ihr.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Kommentare.