Montag, 2. Mai 2011

Sonntagsausflug





Wir haben uns gefreut und zwar schon länger darauf, einen Sonntag mit der Patentante von Zwerg und ihrer Familie zu verbringen. Zwerg hat ja schon seit Tagen davon gesprochen, dass wir mit "Gotti" weggehen werden.

Geplant war ein Ausflug nach Engelberg, wo wir diesen tollen Knorrliweg am Trüebsee machen wollten. Gondelifahrten sind seit eh und je ein Hit beim Zwerg und somit freute er sich nur schon darauf als stände Weihnachten vor der Tür.

Natürlich haben wir uns vorher nicht sooo grosse Gedanken gemacht, dass es auf 1'800 Meter noch Schnee haben könnte, schliesslich hat man ja den ganzen Winter geklagt, wir hätten eher zuwenig Schnee.

Aber so war es dann, dass wir doch mit Schneeflecken überrascht wurden. Zum Glück war es nicht all zu kalt, aber halt auch nicht frühlingshaft warm und den Knorrli haben wir leider auch nicht angetroffen und auch nicht die vielen lustigen Stationen, die wir ja gerne besucht hätten.

Trotzdem war ein eine tolle kleine Wanderung und es ist wirklich gut Kinderwagen und auch Kleinkinder tauglich.

Wir haben beschlossen im Sommer, wenn der Schnee wirklich weg ist und der Knorrli wohl dann auch aus seinem Winterschlaf erwacht ist, dies nochmals zu machen. Dann mit Cervelat und Bratwurst und vielleicht berichte ich dann nochmals darüber...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Kommentare.