Sonntag, 31. Oktober 2010

So stolz....

Unser Zwerg hat seit Freitag ein neues richtiges grosses Bett erhalten und eigentlich hatte ich ein klein wenig, aber wirklich nur ganz klein wenig, die Vorstellung wie das Wochenende ablaufen konnte: mit nicht ins Bett wollen, immer raus kriechen, am Morgen zur unmöglichen Stunde anfangen zu spielen oder bei mir am Bett stehen und nach dem Shoppen fragen.



Zum Glück kam's so wie ich es mir gewünscht und erhofft hatte, mit überhaupt keinem Theater beim ins Bett gehen, tollem Liegenbleiben und Einschlafen wie gehabt, am Morgen dem Fragen nach dem Shoppen im Bett und auch dann wieder nach Mami oder Papi (manchmal auch Pitsch) rufen, wenn man aus dem Bett will, obwohl (kleiner) man(n) nicht in der Zewidecke ist und auch nichts ihn daran hindert da rauszusteigen, weil das Nachtlicht auch so genügend hell wäre um auch alles zu sehen.

Mich macht dies so richtig stolz so einen tollen Jungen zu haben (ist nicht überall so toll, ich schreib mal dann einen Post zum Thema Zähneputzen *knirsch*) und stimmt mich auch zuversichtlich auf die bevorstehende Zeit an. Ich werde mich nämlich einer OP unterziehen müssen und dann für meinen Jungen für die 6 Wochen danach nicht 100% Mami sein können, dann wird sein Grosi und Papi mehr für ihn schauen müssen, aber hoffentlich werde ich danach wieder 200% Mami sein können.

Samstag, 30. Oktober 2010

Bunt wie der Herbst

Eine Geburtstagsparty steht heute an. Der Zwerg ist wieder mal eingeladen und ich hab als Geburtstagsgeschenk für das süsse 2jährige Geburtstagskind eine Kappe genäht und dafür wieder tollen Cordstoff von der Stoffkiste sowie das tolle Eulen-Webband benutzt.



Als Innenfutter habe ich wieder den süssen hellrosaroten Polkadots Stoff gewählt. Der kommt bei den Girls halt immer gut an.

Wie immer hoffe ich, dass es gefällt und vor allem passt. Euch wünsche ich noch einen schönen sonnigen Herbstsamstag.

Mittwoch, 27. Oktober 2010

Elefantös... töörööö...



Rosarote Elefanten gabs schon in Jumbo der fliegende Elefant und jetzt bei mir auf einer Kappe, die im Herbst wie sicherlich auch noch im nächsten Frühling getragen werden kann.

Die Kappe ist noch nicht vergeben, aber wohl eher für ein Mädchen mit einem grösseren Kopf gedacht, da sie mir vor allem in der Stirnhöhe grösser als die anderen Kappen gelungen ist. Wer sie mal probieren will, kann sich gerne bei mir melden.

Stoff: rosa Feincord, Futter: Polka Dots rosa Baumwolle, Webband: Stoffkiste gekauft

Dienstag, 26. Oktober 2010

Gemüsemarkt

Vitamine müssen jetzt zu sich genommen werden, denn für die bevorstehende Zeit brauchen wir recht viel davon und deshalb hab ich zwischendurch mal Gemüse oder Früchte für einen Verkaufsladen oder halt auch zum Kochen für die Spielküche gehäkelt.

Sehen die "Rüebli" (wie wir es in der Schweiz nennen), der Lauch und die Kirschen nicht einfach toll aus?

Montag, 18. Oktober 2010

Das ist der Herbst...

zur Zeit ein wenig grau und vor allem kühl bei uns und am Donnerstag sollst sogar den 1. Schnee geben... naja wir warten mal ab... nichts destotrotz  geniessen wir die regenfreie Tage noch viel draussen und dafür warm eingepackt...

Warm einpacken darf ich sich jetzt auch ein süsses Mädchen mit dieser tollen Herbstkappe, dich ich als Geburtstagsgeschenk für sie genäht habe. Diesmal mal einfach schlicht, da ich fand, dass der Stoff schon so sehr sehr schön ist.

Die Kappe passt und wir hoffen, dass die wärmeren Herbsttage noch kommen wo sie auch getragen werden kann. Der Stoff ist übrigens einer von denen die bei einem Grosseinkauft bei der Stoffkiste gekauft wurden.

Mittwoch, 6. Oktober 2010

Von Herzen

Auch die Schwester der Eulenkappe Besitzerin sollte in den Genuss einer Kappe im Herbst kommen, ich hab mich dafür für das supersüsse Herz-Webband (ebenfalls von der Stoffkiste) entschieden.

Leider konnte ich die Kappe nicht live an ihr sehen, aber vielleicht gibts ja dann ein Foto. ;)

Heule Eule ? Von wegen... Glückliche Eule...

Auf Bestellung musste ich schon länger 2 Kappen nähen, mit der Gesundheit dem Alltag und dem Arbeiten hab ich dies in letzter Zeit immer ein wenig vor mich hergeschoben. Auch mein riesengrosser Einkauf bei der Stoffkiste mit ganz vielen tollen Stoffen und Webbändern konnte dies nicht beschleunigen. Irgendwie fehlte immer die Zeit dazu oder die Lust....

Aber endlich hab ich mich in den Hintern getreten und hab mich an die Arbeit gemacht und das Ergebnis finde ich eigentlich super spitze und schade hab ich kein Mädchen, dann würde sie schon längstens so eine Eulenkappe tragen.

Eins der Lieblingsbücher vom Zwerg ist zur Zeit Heule Eule, weil man da so schön "heulen" dazu kann und so fand ich das Webband von der Stoffkiste ganz toll dazu und super süss.

Die neue Besitzerin der Kappe sieht übrigens auch superspitze damit aus und ich hoffe, dass ihr die Kappe im Herbst noch viel Freude macht.