Sonntag, 29. August 2010

Zootiere


Wieder eine Kappe auf Bestellung fertig. Diesmal habe ich den tollen Stoff mit den Tiermotiven genutzt, welchen ich schon vor langer Zeit mal bei Etsy bestellt habe. Jetzt ist er auch zu Ende und irgendwie stimmte mich dies ein wenig traurig, wird mir dann aber auch die Möglichkeit geben, mir dann mal neuen Stoff bei Etsy wieder bestellen zu können. Jupiiehh!! Morgen sind dann wieder Mädchenkappen dran, wurden auch schon lange versprochen und nun müssen sie noch vor den Ferien gemacht werden.

Montag, 23. August 2010

Raketen


Endlich mal wieder Zeit gefunden eine Bestellung auszuführen, diesmal für einen Freund von meinem Zwerg. Dieser ist ein Jahr älter und da reichen wohl gewöhnliche Fliegenpilzkappen nicht mehr, deshalb gibts für ihn eine Raketenkappe.
Ich hoffe, dass diese dann passt, sonst darf sie dann sein Cousin haben.

Dienstag, 17. August 2010

Allerlei für uns erledigt

Die letzten Tage habe ich hauptsächlich damit verbracht mich ein wenig um meine Gesundheit zu kümmern, meinen Mann zu pflegen, der ebenfalls ganz arg krank war, meinem zahnenden Sohn das Leid ein wenig zu lindern und Sachen zu flicken, fertig zu nähen und aufzupeppen.

Neuen Reissverschluss gabs z.B. bei einer Jacke meines Sohnes, da diese zwar auf der Kinderbörse für wenig Geld gekauft, aber das Manko übersehen wurde. Die Jacke war ansonsten noch tiptop und zu schade um sie auch wieder zu entsorgen - somit Flickarbeit:


Aufzupeppen war auch zwei Oberteile von mir, die zwar super läss sind, aber mit Kleinkindern gänzlich ungeeignet wenn man nicht immer halbnackt vor jemanden stehen will. Deshalb gabs Schulterbänder aus Webbändern und voilà, es sitzt wo es sitzen sollte....



Ebenfalls war wieder mal ein Latz für den Zwerg notwendig, dieser wurde bereits schon länger angefangen aber aus Zeitnot nie fertig gestellt, nun ist es aber gelungen und mit dem neuen Bandeinfasser auch wieder umsoeiniges besser als die letzten Latze gelungen...Übung macht aber bekanntlich den Meister.. deshalb bleib ich sicherlich noch bei den Latzen und dem Schrägband dran....



und meine neuste Anschaffung zur Nähmaschine:



Und ein 90-Minuten-T-Shirt aus einem alten T-Shirt von meinem Mann für den Zwerg:



und ein Heli-Langarmshirt für die kühleren Tage mit Klein-Fäno Schnitt von Farbenmix:


Heute habe ich übrigens noch neuen Stoff erhalten welchen ich bestellt habe, man darf also gespannt sein.

Samstag, 14. August 2010

Apfel-T-Shirts

Mein Patenkind feiert den 5. Geburtstag... WOW schon soooo gross und nächsten Montag fängt dann auch der Kindergarten an. Versprochen war eigentlich ein Pipi Langstrumpf Wecker:

leider war dieser zur Zeit nicht lieferbar, sollte aber nächste Woche dann kommen. Da aber heute die Party steigt, kann ich ja nicht mit leeren Händen kommen, deshalb habe ich mir überlegt, dass es dafür selbstgedruckte T-Shirts und ein gekauftes Kleidchen noch kriegt, damit es auch richtig schick jeweils in den Kindergarten gehen kann. Wir Frauen lieben ja Kleider so oder so... die Apfeldruck Idee habe ich übrigens von hier... merci vellmol!


Die Shirts finde ich so toll, habe mir zwar noch überlegt diese ebenfalls noch mit Webbändern zu verziehren, dass sah dann aber nicht so toll aus und so blieb es nur bei Äpfeln. Die rosa Äpfel haben übrigens noch einen Glittereffekt, was wohl jedes 5-jährige Mädchenherz höher schlagen lässt.
Ich hoffe dann später noch ein Bild vom Geburtstagskind zu erhaschen mit einem Shirt an...

Sonntag, 8. August 2010

Cheese Fotos und Leon kommt vorbei

Heute ist der grosse Tag, endlich werden wir Leon kennenlernen, den Sohn vom Zwerg seiner Patentante. Wir freuen uns alle sehr und können es kaum erwarten. Sie kommen aber erst in 30 Minuten, somit noch Zeit für einen neuen Post und auch endlich den fertigen Geschenkekorb zeigen....

Zu den bereits veröffentlichen Sachen (siehe Welcome Leon Julian) ist noch ein Nothilfe-Büchlein für "frische" Eltern hinzugekommen, ein Erkältungsbad für Kinder sowie eine Wind- und Wettercreme für die dann baldige kühlere Jahreszeit und den Celestine Stern. Bin dann gespannt wie alles ankommt.

Die Eltern von Ivy haben sich auf alle Fälle sehr über die Windeltorte und die dazugehörigen Geschenke gefreut und wenn's die freut, machts mir umso mehr Spass.

Momentan hat Zwerg teilweise so seine Zahnphasen-Tage, die dann jeweils nicht sooo einfach sind. Heute hatte er aber einen Cheese-Mami-mach-ein-Foto Morgen, was ich euch nicht vorenthalten will.. und dies mit 18 Monaten.. wo führt dies hin ;).




Sonntag, 1. August 2010

Welcome Ivy

Kollegen von uns haben letzte Woche ihr 1. Mädchen erhalten. Heute Nachmittag werden wir sie besuchen gehen, ich freu mich drauf wieder mal ein Bebe halten zu können.

Hier ist unser Geschenk für sie:

Eine Windeltorte mit grösseren Windeln, da man meistens Newborn-Windeln schon zur Genüge kriegt. Im Weiteren besteht es aus den noch selbstgenähten Sachen, welche ich für meine Freundin vorgenäht hatte. Mensch bin ich froh, dass ich jetzt diese für ein Mädchen weiterverschenken darf. Dazu gehört mein 2. selbstgemachter Latz mit Frottee vorne und beschichtetem Baumwollstoff hinten:
und wieder ein Elefanten-Kuschelfreund von Farbenmix:
Wir hoffen es gefällt dann.