Sonntag, 14. November 2010

Junge, wiste 'ne Beer?


 

Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland

Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland,
Ein Birnbaum in seinem Garten stand,

Und kam die goldene Herbsteszeit

Und die Birnen leuchteten weit und breit,

Da stopfte, wenn's Mittag vom Turme scholl,

Der von Ribbeck sich beide Taschen voll.

Und kam in Pantinen ein Junge daher,

So rief er: "Junge, wiste 'ne Beer?"

Und kam ein Mädel, so rief er: "Lütt Dirn,

Kumm man röwer, ick hebb 'ne Birn".

usw.... 
das ganze Gedicht kann hier nachgelesen werden.

4 Tage Spitalaufenthalt waren jetzt wirklich genug und ich wollte wieder unter meinen Liebsten sein und in meiner Umgebung. Zum Glück durfte ich heute heim, juuhhuuu... bin wirklich froh, auch weil ich meine Spitalausbeute nicht mehr häkeln und sehen konnte. Hatte zwar bei meinem Mann nach weiterem Garn und Anleitung gefragt, der Garn kam dann die Anleitung wurde aber vergessen und so wurden weiter Birnen gehäkelt.

Dafür gabs jetzt ein schönes Kistli davon, den Verkäuferliladen wirds freuen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Kommentare.