Sonntag, 31. Oktober 2010

So stolz....

Unser Zwerg hat seit Freitag ein neues richtiges grosses Bett erhalten und eigentlich hatte ich ein klein wenig, aber wirklich nur ganz klein wenig, die Vorstellung wie das Wochenende ablaufen konnte: mit nicht ins Bett wollen, immer raus kriechen, am Morgen zur unmöglichen Stunde anfangen zu spielen oder bei mir am Bett stehen und nach dem Shoppen fragen.



Zum Glück kam's so wie ich es mir gewünscht und erhofft hatte, mit überhaupt keinem Theater beim ins Bett gehen, tollem Liegenbleiben und Einschlafen wie gehabt, am Morgen dem Fragen nach dem Shoppen im Bett und auch dann wieder nach Mami oder Papi (manchmal auch Pitsch) rufen, wenn man aus dem Bett will, obwohl (kleiner) man(n) nicht in der Zewidecke ist und auch nichts ihn daran hindert da rauszusteigen, weil das Nachtlicht auch so genügend hell wäre um auch alles zu sehen.

Mich macht dies so richtig stolz so einen tollen Jungen zu haben (ist nicht überall so toll, ich schreib mal dann einen Post zum Thema Zähneputzen *knirsch*) und stimmt mich auch zuversichtlich auf die bevorstehende Zeit an. Ich werde mich nämlich einer OP unterziehen müssen und dann für meinen Jungen für die 6 Wochen danach nicht 100% Mami sein können, dann wird sein Grosi und Papi mehr für ihn schauen müssen, aber hoffentlich werde ich danach wieder 200% Mami sein können.

1 Kommentar:

  1. Cool, dein grosser Junge! Super hat das so gut geklappt! Hast du also jetzt den Termin? Gäll, du meldest dich, wenn du Hilfe brauchst, du eh 100% Mami, das nicht 100% einsatzbereit ist! Ganz liebi Grüessli

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare.