Montag, 5. Juli 2010

Kappen

Nach einer Baggerkappe,





die dann leider von der Grösse für meinen Zwerg zu klein war und unterdessen auch nach Kanada verschenkt wurde, wo sie zwischenzeitlich jemand anderen erfreut, gab's dann noch ein paar Fliegenpilzkappen


und endlich auch mal eine Mädchenkappe.


Stoff dafür hätte ich zur Genüge, nur leider nicht so viele abnehmer. Ich hoffe, dass sie dann gefällt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Kommentare.